Herzlich willkommen bei Gesund leben und arbeiten,

dem führenden interdisziplinären Fachkongress für betriebliche Prävention und Gesundheitsförderung.

Unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg, Herrn Winfried Kretschmann, adressiert der Kongress mit rund 1.000 Teilnehmern alle Professionen und Entscheider in der betrieblichen Prävention. Er fokussiert sich mit einem herausragenden Programm, gewinnbringendem Praxisbezug und disziplinübergreifendem Networking auf die Erfolgsfaktoren einer nachhaltigen Präventionskultur.

Was Sie erwarten dürfen….  

    rund 1.000 interdisziplinäre Teilnehmer

    60 hochkarätige Referenten

    8 interaktive Formate


Werden Sie jetzt Teil von Gesund leben und arbeiten!

 
Bleiben Sie mit uns im Kontakt:

               


Schirmherrschaft:


Quelle: Staatsministerim Baden-Württemberg

Winfried Kretschmann,
Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg

Grußwort des Schirmherren

Wissenschaftliche Tagungsleitung:

Dr. med. Hanns Wildgans

Prof. Dr. med. Hans Drexler (DGAUM)

Grußwort der wissenschaftlichen Leitung

 

Organisationskomitee:
Dr. med. Annegret E. Schoeller (Leitung)
Prof. Dr. med. Hans Drexler
Prof. Dr.-Ing. Rainer von Kiparski
Dr. phil. Thomas Nesseler
Dr. med. Hanns Wildgans

  

Unsere Kooperationspartner:

                                           

Zertifizierung:

                         *          

Für die Fortbildung der Sicherheitsingenieure wird die Veranstaltung mit je 3 VDSI Weiterbildungspunkten im Arbeits- und Gesundheitsschutz anerkannt.

* Alle drei Veranstaltungstage des 4. Präventionskongresses sind als Fortbildungsveranstaltung bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg mit jeweils 6 Fortbildungspunkten anerkannt. Alle eingetragenen EFN werden direkt nach der Veranstaltung an die Landesärztekammer übermittelt und auf Ihrem Konto